Unterlagen / Mitglied werden


Schnuppertraining

Schnuppertrainings sind natürlich jederzeit möglich.

Ansprechpartner ist die BCKE Geschäftsstelle, André Beetschen andre.beetschen@basketballswitzerland.com.

Gerne hilft die Geschäftsstelle bei der Koordination des Schnuppertrainings mit dem jeweiligen Trainer. 

Nach höchstens dreimaligem Schnuppern bei einem der Teams muss der Vereinsbeitritt erfolgen. 


Beitrittsgesuch für Neumitglieder

Der BCKE freut sich über jedes neue Vereinsmitglied! 

Vor dem Vereinsbeitritt ist dreimaliges Schnuppertraining bei einem der Teams möglich.

Der Vereinsbeitritt muss anschliessend umgehend erfolgen. 

Alle Detailfragen zum Vereinsbeitritt beantwortet Ariane Siegrist gerne (ariane.siegrist@basketballswitzerland.com).

Vereinsbeitritt-Gesuche schriftlich per Email ebenfalls an Ariane Siegrist. 

 

Eine Austrittserklärung muss schriftlich erfolgen.

Der Austritt aus dem Verein ist auf Ende des Vereinsjahres (30. Juni) möglich.

Weiteres dazu in den Vereinsstatuten, Artikel 10. Austritt (s. unten).

Bei einem Austritt vor Ende des Vereinsjahres wird der Mitgliedsbeitrag nicht rückerstattet, auch nicht anteilig. 

Download
BCKE Beitrittsgesuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 279.1 KB
Download
BCKE Austrittsgesuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 186.6 KB

Mitgliederbeiträge

Neumitglieder fast aller Teams (*** Ausgenommen Neumitglieder Damen1 / Herren1) zahlen im ersten Jahr der Vereinszugehörigkeit einen reduzierten Mitgliederbeitrag von 300.- CHF . Das Vereinsjahr beginnt gemäss der BCKE-Statuten (Punkt V, Artikel 16) jeweils am 1. Juli und endet am 30. Juni des folgenden Jahres. 

 

Ab dem zweiten Zugehörigkeitsjahr erhöht sich der Beitrag auf 800.- CHF 

Im Beitrag enthalten sind Hallenmieten, Gebühren für Spielerlizenzen, Verbandsabgaben, Trainerhonorare und vieles mehr.

Der Betrag von 800.- CHF setzt sich zusammen aus:

- 300.- CHF Vereinsbeitrag und

- 500.- CHF Depot für die Erfüllung eines Amtes oder das Erreichen einer gewissen Punktezahl durch Mitarbeit im Verein

   (s. unten Punktesystem).

 

Jene Mitglieder, die sich für eine Mitarbeit im Verein entscheiden, erhalten nach Erfüllen ihrer Aufgabe 500.- CHF Beitragsreduktion. Dieser Betrag wird bei einem Austritt aus dem Verein rückerstattet oder bei Verbleib im Verein erneut als Depot für die Erfüllung des Amts oder das Erreichen der Punktzahl in der darauffolgenden Saison angerechnet.

 

Eltern dürfen natürlich für ihre jüngeren Kinder das Sammeln von Punkte oder Erfüllen eines Amtes übernehmen. Minderjährige Vereinsmitglieder der Teams U17 und U20 müssen ihre Punkte selbst erarbeiten oder ein Amt erfüllen.   

 

Lizenzen werden erst nach vollständiger Bezahlung des Beitrags gelöst.

______

(***): Ausgenommen sind Neumitglieder der Teams Damen1 / Herren1:

Der Aufwand für Verbandsbeiträge, Liga-Anmeldung, Lizenzen etc. übersteigt bei den Teams Damen1 und Herren1 den Mitgliederbeitrag von 300 CHF deutlich. Daher wird bei Neueintritten in die Teams Damen1 und Herren1 bereits für das erste Jahr Mitgliedschaft das Depot in Höhe von 500.- CHF fällig. Es wird nach Erfüllen eines Amtes oder Erreichen der Punktezahl durch Mitarbeit im Verein zurückerstattet oder für die Folgesaison angerechnet. 

______

 

Der laufende Spielbetrieb ist kostenintensiv und zusammen mit den zahlreichen anderen Aktivitäten des Vereins ohne zahlreiche helfende Hände kaum organisierbar. Der BCKE ist deshalb auf Mithilfe seiner Mitglieder und Spielereltern angewiesen - das Aufrechterhalten des Vereinsbetriebs wäre sonst unmöglich. Möglichkeiten zur Mitarbeit finden sich unter Club / Offene Stellen, Ämter.

Gerne informiert auch Robert Gerritsma, Vereinspräsident (robert.gerritsma@basketballswitzerland.com).

 

Die aktuellen Mitgliederbeiträge sind wie folgt:

Download
Mitgliederbeiträge 2016-17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.3 KB

Punktesystem

Zusammen geht es besser - beim BCKE helfen wir uns gegenseitig!

Jedes Mitglied soll etwas zum Vereinsleben beitragen. Mit dem Punktesystem kann man seinen Mitgliederbeitrag ab dem zweiten Jahr der Vereinszugehörigkeit um 500.- CHF reduzieren.

 

Aktuell gilt folgendes Punktesystem:

Download
BCKE Punkte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 224.0 KB

Lizenzformular

Damit man am Ligabetrieb teilnehmen kann, benötigt man eine Lizenz von Swiss Basketball. 

Lizenzen werden erst nach Bezahlen des vollständigen Mitgliedsbeitrags gelöst.

 

Für die Bestellung benötigen wir unten stehende Formulare.

Alle Detailfragen dazu beantwortet Ariane Siegrist (ariane.siegrist@basketballswitzerland.com).

Lizenzantrag vollständig ausfüllen und schriftlich per Email an Ariane Siegrist. 

Download
Lizenzantrag Swiss Basketball, Saison 2017/18
Lizenzantrag 2017-2018[1].pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.4 KB

Merkblatt Lizenzen

Im Merkblatt stehen alle Informationen rund um die Lizenz.

Download
Merkblatt_Lizenzen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.4 KB

Erklärung ausländischer Spieler

Hast du einen ausländischen Pass und noch nie im Ausland gespielt? Dann bitte das unten stehende Dokument ebenfalls ausfüllen.

Download
Erklärung Ausländischer Spieler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.3 KB

Vereinsstatuten

Download
Hier findet man die Vereinsstatuten des BCKE zur Einsicht.
Statuten+BCKE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.2 KB