AUSBILDUNG / Tischoffizielle

Unser Verein stellt bei jedem Heimspiel 2-3 Tischoffizielle, entweder nationale Offizielle (OTN) bei Spielen auf nationaler Ebene, oder regionale Tischoffizielle (OTR) bei regionalen oder Inter-Spielen im Ligabetrieb oder in Turnierform. (Zur Erklärung: OTR1 nehmen bei regionalen Spielen die Zeit und füllen das Matchblatt aus, OTR2 bedienen die 24-Sekunden-Uhr. Bei nationalen Spielen braucht es für alle drei Positionen eine OTN-Lizenz). 

 

Spiele der einzelnen Mannschaften, auch der JuniorInnen- und Mixed Inter-Teams, können nur stattfinden, wenn es im Verein viele Tischoffizielle gibt. Als Tischoffizieller ganz man zudem ganz leicht Punkte zur substantiellen Reduktion des Mitgliederbeitrags erwerben.  

 

Also, auf geht's, BCKE-Tischoffizieller OTR/OTN werden! 

Bei Interesse wendet Euch bitte an Kirsten Klein.

 

Ausbildungsschritte:

  1. Empfohlen:Teilnahme am BCKE-Einsteigerkurs für regionale Tischoffizielle / OTR
  2. Erwerb der provisorischen OTR1-Lizenz mittels Online-Lernplattform von ProBasket
  3. Einarbeitung bei BCKE-Heimspielen
  4. Sammeln von drei Schiedsrichter-Unterschriften, danach wird Lizenz gültig
  5. Vorbereiten auf OTR2-Lizenz mittels Online-Lernplattform von ProBasket
  6. Erwerb der OTR2-Lizenz an einer Präsenzprüfung
  7. Erwerb der nationalen OTN-Lizenz (SwissBasketball-Kurs)

 

Weitere Informationen für Tischoffizielle:

Unter Saison / Tischoffizielle finden sich viele weitere Informationen wie beispielsweise

  • Schiedsrichter-Handzeichen
  • Muster-Matchblätter
  • 24-Sekunden- und Zeitnahme-Regeln
  • Einsatzplan für die laufende Saison 

BCKE-Einsteigerkurs Tischoffizielle OTR / Anfang Saison

Jedes Jahr zum Saisonstart, Anfang September, bietet der BCKE einen Tischoffiziellen-Kurs für regionale Tischoffizielle (OTR) an. Zielsetzung des Kurses ist, zukünftigen Anschreibern und Zeitnehmern einen leichten Einstieg in ihr Amt zu bieten. Bisherige Offizielle können ihre Kenntnisse erneuern oder vertiefen.

Kursleiter ist Nicolas Castro von SwissBasketball. Kurssprache ist Deutsch

 

Teilnehmer lernen im Kurs unter anderem:

  • Aufgaben eines Tischoffiziellen
  • Zusammenarbeit mit den Schiedsrichtern
  • Schiedsrichter-Handzeichen
  • Ausfüllen des Matchblattes
  • Regeln für Zeitnehmen und 24 Sekunden

 

Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an BCKE-Juniorinnen und -Junioren ab 15 Jahrenerwachsene BCKE-Mitglieder und Eltern mit Basketballkenntnissen

Letzter Kurs: 8. September 2017 / BCKE-Tischoffiziellenkurs für regionale Tischoffizielle, 18.30 Uhr.

Nächster Kurs: Anfang September 2018 / Infos folgen Ende Saison 2017/18.

Download
Information und Anmeldeformular / BCKE OTR-Kurs 8. Sept. 2017
BCKE Anmeldung OTR-Kurs 8.9.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 272.5 KB

Erwerb der regionalen Tischoffiziellenlizenz OTR1

Die Tischoffiziellenlizenz für OTR1-Einsätze (regionale Spiele, Anschreiben oder Zeitnehmen) muss jeder Interessierte selbst erwerben, und zwar mittels des e-learning-Tools von ProBasket, einer Online-Lernplattform. 

 

Dort können sich die Teilnehmer selbständig und zu jeder Zeit mit den zur Verfügung gestellten e-Learning-Lerneinheiten auf die Offiziellenprüfung vorbereiten. Die Prüfung kann im e-learning-Tool ebenfalls online abgelegt werden. Wichtig: erst auf der Anmeldeseite anmelden, Lizenznummer angeben (*), dann loslegen! 

 

(*) Lizenznummer:

Gemäss SwissBasketball (Schweizer Basketball-Dachverband) muss jede Person, die eine Funktion in einem Basketballverein übernimmt, Mitglied im Verein sein. Sie muss eine administrative Lizenz von SwissBasketball lösen. Eltern, die die OTR1-Lizenz erwerben möchten, müssen also vorher unserem Verein als Passiv-Mitglied beitreten. Der Verein übernimmt die Lizenzkosten von CHF 40. Wer möchte, darf dem Verein natürlich sehr gerne den Betrag spenden, das Vereinsbudget ist sehr, sehr knapp bemessen. Mit der Lizenzierung bei SwissBasketball bekommt man eine Lizenznummer, die man beim Einloggen ins e-learning-Tool angeben muss. Spielerinnen und Spieler geben ihre Spielerlizenz-Nummer an. 

 

Nach Bestehen des online-Tests erhält man eine provisorische Lizenz mit einer Gültigkeit von einem Jahr. Während dieser Zeit sammelt man drei Schiedsrichter-Unterschriften, zweimal für Anschreiben, einmal für Zeitnehmen. Danach ist die Lizenz gültig. 

 

Gerne organisiert Kirsten Klein bei Heimspielen Übungseinsätze mit erfahrenen BCKE-Tischoffiziellen. Man kann vor Ort das Anschreiben und Zeitnehmen üben. Und das Beste: Für Übungseinsätze gibt es auch Punkte


Erwerb der regionalen Tischoffiziellenlizenz / OTR 2

Die OTR2-Lizenz erlaubt den Einsatz als 24-Sek.-Zeitnehmer bei regionalen Spielen. Bei Interesse organisiert Kirsten Klein eine Präsenz-Prüfung für BCKE Tischoffizielle mit OTR1-Lizenz.

 

Man kann sich mittels des e-learning Tools selbständig und jederzeit auf die Präsenzprüfung vorbereiten.


Erwerben der nationalen Tischoffiziellenlizenz / OTN

SwissBasketball bietet Kurse für nationale Tischoffizielle (OTN) an. Bei Interesse bitte selbst anmelden.

Die nächsten Kurse finden statt:

 

OTN: 20. September 2017: OTN-Kurs Zürich (deutsch), 19 Uhr.

OTN: 19. Oktober 2017: OTN-Kurs Zofingen (deutsch), 19 Uhr.

Anmeldeformulare stellt SwissBasketball Mitte August zur Verfügung.

 

Sämtliche Personen, die die OTN-Anerkennung erhalten möchten, müssen die aktuell geltenden Richtlinien gemäss der Weisungen nationale Tischoffizielle, Art. 8.1. respektieren (seit mindestens 2 Jahren auf regionaler Ebene als Tischoffizieller aktiv oder mindestens 12 Spiele abgeschlossen und am OTN-Kurs teilnehmen). Weiteres dazu siehe Homepage SwissBasketball

 

 

Download
SwissBasketball: Weisungen für OTN
Weisungen nationale Tischoffizielle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 150.6 KB